+49 (211) 7584 740 contact@strategix.de

Moskau, 13. Juni 2017 – Die O’KEY Gruppe (im Folgenden OKEY genannt), einer der führenden Lebensmittelhändler in Russland, hat die erfolgreiche Implementierung des neuen JDA Category Management Systems angekündigt.

Die JDA Category Management Lösung, welche von der Gruppe ausgewählt wurde, automatisiert Geschäftsprozesse, welche im Zusammenhang mit dem Raummanagement von Hypermärkten und Supermärkten und deren Sortiment stehen.

Das System sorgt für die Kontrolle über die Verfügbarkeit von Produkten in Geschäften, ermöglicht es, die Warenanzeige von Produkten nach Planogrammen zu rationalisieren und eine korrekte automatische Bestellung zu gewährleisten.

Alle Lösungen lassen sich mit der Integration mit Microsoft Dynamics AX und ORACLE RPAS problemlos an die Bedürfnisse jedes Shops anpassen – unter Berücksichtigung der Verkaufs-spezifikationen und der regionalen Features.

 

Sergey Shamov, Leiter Business Development von GC O’KEY, kommentiert:

„Vor der Implementierung des JDA Category Management Systems wurde der Prozess der Wiederauffüllung von Regalen mit Produkten nicht automatisiert, und der Einfluss des ‚menschlichen‘ Faktors war sehr hoch, was zu Fehlern in den Aufträgen führte und dadurch wurden nicht alle Produkte permanent präsentiert.

Das JDA-System ermöglicht es uns, den Prozess der Wiederauffüllung der Regale zu automatisieren und die Wahrscheinlichkeit des Fehlens eines bestimmten Produktes zu minimieren, was die Zufriedenheit unserer Kunden deutlich verbessert.“

Die Arbeiten zur Umsetzung der JDA Lösung wurden Anfang 2016 bei O’KEY gestartet. In Zusammenarbeit mit Strategix CFT GmbH, die über 25-jähriger Erfahrung im Bereich Category Management und Supply Chain Management mitbringen, haben wir dieses Projekt erfolgreich umgesetzt.

 

Jan Hanussek, Geschäftsführer Strategix CFT GmbH, sagt:

„Wir freuen uns, dass O’KEY die JDA Category Management Lösung gewählt hat und möchte Ihnen für die Zusammenarbeit danken, die zum erfolgreichen Abschluss des Projekts geführt hat. Diese Entscheidung steht im Einklang mit der aktuellen Strategie zur Stärkung der O’KEY Category Management-Kompetenzen.“

 

UBER O’KEY

O’KEY ist eine der größten Lebensmittelhandelskette in Russland. Das wichtigste Handelsformat der O’KEY Gruppe sind Hypermärkte unter dem Namen „O’KEY“, welche den europäischen Standards entsprechen. Des Weiteren beinhaltet das Format noch Supermärkte, ebenfalls unter dem Namen „O’KEY“, welche die Hypermärkte unterstützen. Die Gruppe hat zudem eine innovatives Format von Discountern, unter dem Namen „DA!“ entwickelt. „O’KEY“ war die erste russische Handelskette, die einen Online-Vertriebskanal gestartet hat, mit einem Hypermarkt-Sortiment in Moskau und St. Petersburg.

Die Gruppe hat ihren ersten Hypermarkt 2002 in St. Petersburg eröffnet und ist seitdem stetig gewachsen. Bis zum 19. April 2017 hat die Kette „O’KEY“ 164 Geschäfte: 73 SB-Warenhäuser, 36 Supermärkte und 55 Discounter.

Erfahren Sie mehr unter https://www.okmarket.ru/

 

UBER STRATEGIX

Strategix CFT ist ein globales Unternehmen, welches sowohl integrierte und marktbewährte Lösungen anbietet, als auch entsprechende IT-Beratung und Dienstleistungen im Bereich Categoryund Supply-Chain-Management. Strategix CFT setzt auf fundierte technische und
geschäftsprozessbezogene Fachkenntnisse, sowie der benötigten IT-Infrastruktur und hat bereits führende Händler und Hersteller weltweit dabei unterstützt, innovative und umfangreiche Geschäftslösungen zu entwickeln und nahtlos zu integrieren.

Das Unternehmen ist aus der Fusion des deutschen Boutique-Consulting-Unternehmens Strategix Enterprise Technology und dem in Chicago ansässigem IT-Dienstleistungsunternehmen CFT Inc. hervorgegangen und kann auf über 25 Jahre Erfahrung im CM und SCM zurückgreifen. Weltweit werden über 200 Mitarbeiter in den Niederlassungen in Deutschland, Polen, Russland, Türkei und den USA beschäftigt.

Erfahren Sie mehr unter www.strategix.eu

 

Laden Sie diese Pressemitteilung als PDF herunter